(22.08.2018) Vom Schulstart und echten Kanelbullar

Jetzt wo der erste Schultag vorbei ist, kommen mir tatsächlich die Tränen. Aber ich glaube, dass das ganz normal ist wenn alle Anspannung langsam abfällt.

Ich mein ich wusste ja, dass meine Schule wirklich gut sein soll, aber wow.

Erstmal haben sie mich ernsthaft noch in Chemie und Theater quetschen können, auch wenn ich jetzt im Chemiekurs des Jahrgangs über mir sitze – whatever.

Theater ist wahrscheinlich das absolut witzigste Fach überhaupt, und mein Schwedisch ist immerhin gut genug um bei all den Spielen (ja, Theater hieß in diesem Fall zwei Stunden Spiele spielen) mitzumachen.

Alle Lehrer (die ich bis jetzt getroffen hab) sind unglaublich nette Gestalten und haben mir alle angeboten ihren Unterricht in zwei Sprachen zu halten – falls mir das hilft – aber ich mit meinem gigantischen Selbstvertrauen (oder vielleicht aufgrund der Tatsache, dass ich es hasse, Extrawürste zu bekommen?), brauch das natürlich nicht.

Auf dem Rückweg (aka. 20 Minuten zu Fuß durch die City) haben mich dann zwei furchtbar liebe Menschen aufgegabelt (und der Rest deren Truppe ist etwa exakt genau so) und irgendwie adoptiert.

Es ist die Art von lieb, die eigentlich Schulschluss hätte, aber stattdessen über zwei Stunden mit mir in der Schule sitzt und wartet, dass mein Chemiekurs anfängt.

Und ich hatte die erste Richtige Zimtschnecke. Oh heiliger Gandalf, sie war gut. (Dürfte ich mir kurz was von meiner Lieblingspartei ausleihen? Kauft diese Zimtschnecken. Sie sind gut.)

Im Moment sind Gäste da, viele Gäste.

Ich für meinen Teil kippe vor Müdigkeit gleich um.

Bis dann und wann, Jenna

Autor: jenthehitchhiker

Hi, ich bin Jenna, 16 Jahre alt und habe nicht halb so viel Ahnung vom Leben wie ichs gerne hätte. Außerdem ist hier ein schwedischer Zungenbrecher: "Sju skönsjungande sjuksköterskor skötte sjuttiosju sjösjuka sjömän på skeppet "Shanghai"."

5 Kommentare zu „(22.08.2018) Vom Schulstart und echten Kanelbullar“

  1. Hallo, Muttis Arbeitskollegin liest mit! 🤗
    Wir wünschen Dir eine tolle Zeit- aber ich bin sicher, die wirst Du haben! Schon allein die Zimtschnecken… viel Spaß weiterhin! LG Merle und Familie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s