(05.09.2018) Kein Unterricht und Brownies

Immernoch kein Unterricht. Immernoch Lehrergespräche in der Schule.

Heute ist wirklich nichts passiert. Wirklich wirklich nichts.

Ich bin aufgewacht, irgendwann hab ich was gegessen, hab dann Criminal Minds geschaut, und gelesen und wow. Welch spannender Tag!

Mitags waren wir in der Mittagspause meiner Gastschwester Essen fassn. Aka. wir saßen in enem urigen kleinen Hnterhof und haben wirklich schrecklich typisch schwedischen Essen gegessen. Fleisch mt Kartoffelbrei.

Irgendwann hab ich mich dann aufgerafft, um Backwaren vom Kiwihüter zu klauen (es war es absolut wert!)

Abends wurde es verhältnismäßig lustig.

Mein Gastvater und  ich haben „Bei mir bist du schön“ (Zarah Lender) im wunderschön-schiefen Duettgesungen (und noch etwa 17 andere alte schwedische Lieder.)

Mein Projekt „nur-Schwedisch-sprechen“ funktioniert überrasced gut (und auch wenn es komisch ist (also so richtig), ist es schön dass sie mich loen. Das heißt, dass ich mich nicht völlig beschissen anstelle.

Das wars wirklich.

Bis dann und wann, Jenna

Autor: jenthehitchhiker

Hi, ich bin Jenna, 16 Jahre alt und habe nicht halb so viel Ahnung vom Leben wie ichs gerne hätte. Außerdem ist hier ein schwedischer Zungenbrecher: "Sju skönsjungande sjuksköterskor skötte sjuttiosju sjösjuka sjömän på skeppet "Shanghai"."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s