(09.09.2018) Schweden wählt (scheiße)

Um Mitternacht bin ich dann einfach vorm Fernseher aufgestanden und ins Bett geschlumpft. Das kann sich ja keiner mit ansehen.

[Einschub:

Falls sich jemals jemand fragt warum er bitte wählen gehen soll: hier klicken

Kurz gesagt: Om du inte rösta så har du inte rätt att klaga → Wer 18 ist und nicht wählen geht, kann sich auch nicht beschweren.]

Ich meine, ich bin hier in 4 Monaten weg, es sollte mich nicht so aufregen – aber das tut es. Die Rechten kriegen nach aktuellem Stand 17,6% der Stimmen. Knapp 7,5 Millionen Schweden sind Wahlberechtigt. Das sind etwa 1,32 Millionen Schweden, die für strengere Flüchtlinkspolitik, gegen die Ehe für alle, für das Zweifeln am menschengemachten Klimawandel und für eine Abstimmung zum EU-Austritt gestimmt haben. Jo.

Und wehe auch nur ein einziger Mensch kommt an und will mir was erzählen von „Aber die haben auch gute Dinge in ihrem Wahlprogramm“. Danke, ich hab das komplette Ding gelesen. Aber diese Dinge wiederum findet man wunderbar auch bei anderen Parteien, die sich nicht gleichzeitig gegen Diversität aussprechen.

Ich weiß nicht mal, was genau ich erwartet habe, aber das nicht.

Das ist nicht spannend, interessant oder „halt nun mal so“, das ist beängstigend und ekelerregend.

Erinnert mich an November 2016 im Spanischunterricht (@Maya), erinnert mich an Deutschland, dreht mir den Magen um.

Ehrlich gesagt möchte ich einfach kotzen.

Da hilft es auch nicht, dass ich heute Ocean’s 8 gesehen hab und mit ein paar lieben Menschen geskypt hab, auch wenn das sehr schön war.

Mal schauen, was das Ergebnis der Schulwahl sagt, das gibt mir ja ein bisschen Hoffnung.

Trotzdem frage ich mich, warum Schweden so für seine Integration und Toleranz angepriesen wird, wenn es dann so wählt.

Versteht mich nicht falsch, ich liebe dieses land noch immer, es sind nur etwa 17,6% der Bevölkerung die mich zu tiefst anwidern.

Bis dann und wann, Jenna

Autor: jenthehitchhiker

Hi, ich bin Jenna, 16 Jahre alt und habe nicht halb so viel Ahnung vom Leben wie ichs gerne hätte. Außerdem ist hier ein schwedischer Zungenbrecher: "Sju skönsjungande sjuksköterskor skötte sjuttiosju sjösjuka sjömän på skeppet "Shanghai"."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s