(27.11.2018) Tyger, Tyger burning bright, in the forests of the night

Ich werde jetzt ganz beschämt zugeben, dass ich keinen Schimmer hatte, dass das kein Zitat aus The Mentalist ist, sondern ein 214 Jahre altes Gedicht von William Blake.

Zugegeben, als ich die folge damals gesehen hab und den ersten Vers auswendig gelernt hab, war ich grade so in der 6. Klasse und hab nicht wirklich drüber nachgedacht, dass das eventuell ein bereits existierendes Gedicht sein könnte.

Völlig unabhängig zu meiner früh beginnenden Liebe zu The Mentalist standen heute knappe drei Stunden Gedichte analysieren im Akkord an. Welcher Spaß. Natürlich auf Englisch, zu meiner besonders großen Freude.

Andererseits waren die verlinkten Youtube-Videos zum Teil gelesen von Tom Hiddleston und Benedict Cumberbatch, so wurde es doch Teils etwas erträglich. Die gesamte Stunde war irgendwie ein eigenartiges Sweniglish im Raum, aka. da die Aufgabenstellungen etc. auf Schwedisch geschrieben haben, fangen natürlich alle an Schwedisch zu sprechen. Dann fällt ihnen ein, dass sie ja im Englischunterricht sitzen und sie switchen schnell wieder zurück zum Englischen. Fällt der Blick wieder aufs Aufgabenblatt, sind wir wieder beim Schwedischen und es wurde bloß schlimmer und schlimmer und schlimmer.

Physik hingegen war vollends okay. Nichts, was wir nicht schon in Deutschland hatten, aber trotzdem nicht unspannend. Man sitzt dann so da und rechnet vor sich hin.

Nach der Schule dachte ich mir dann so, dass ich ja noch mal zurück zur Kletterhalle könnte, da wartet ja immer noch eine Route auf mich, die mich beim bloßen Gedanken an sie schon zum erschaudern bringt. Nix wie zurück also!

So sollte es geschehen und pünktlich um fünf schlug ich in der Halle auf.

Das ist das, was ich so vermisst hab. Das völlig fremde Menschen ankommen und einem Tipps geben oder zusammen mit dir dastehen und überlegen. Noch schöner ists, wenn man dann feststellt, dass es sogar auf Schwedisch klappt.

Es folgte Abendbrot (dass ich um ein Haar hätte anbrennen lassen, weil meine Hände im Eimer waren und das mit dem Braten nur so mäßig gut ging).

Müde.

Bis dann und wann, Jenna

Autor: jenthehitchhiker

Hi, ich bin Jenna, 16 Jahre alt und habe nicht halb so viel Ahnung vom Leben wie ichs gerne hätte. Außerdem ist hier ein schwedischer Zungenbrecher: "Sju skönsjungande sjuksköterskor skötte sjuttiosju sjösjuka sjömän på skeppet "Shanghai"."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s