(11.02.2019) Niemand mag uns. Nicht mal wir selbst.

Es geht hierbei übrigens um meine Schule.

Speaking of Schule, es ist ja Montag und somit stand mal wieder Geschichte an.

Phne Scheiß, irgendwann erdrossel ich mal jemanden, da kriegt man ja n Anfall. Wir haben also dieses blöde Projekt, diese dämliche Mindmap. Und die Instructions dazu sind echt beschissen lang und verwirrend. Aber so ne Mindmap ist ja jetzt an sich nicht so kompliziert. Und natürlich sind dann alle ziemlich verwirrt.

Das ist wie als wenn jemand sagt, dass du doch mal bitte den Apfel kleinschneiden sollst, damit man ihn besser essen kann. Und dann will man grade anfangen, den zu zerschnippel, da klatscht dir jemand ne seitenlange Anleitung hin, was er will, was du mit dem Apfel machst. Und dann wird alles kompliziert.

Und dann besitzt er auch noch die Dreistigkeit (ich hoffe, dass das deutsche Wort für „audacity“ ist) zu sagen „Nene, ihr sollt ja verwirrt sein, das ist halt so“.

Ernsthaft. Ich krieg nen Föhn.

Deutsch war dann aber ganz erfreulich.

Wir hatten heute da nen Jungen aus der neunten da, der zum Probeunterricht da war um sich die Schule mal so anzuschauen, weil er überlegt, da hinzugehen.

Okay. Blöde Idee.

Er saß nämlich genau eingequetscht zwischen Alex und mir auf der einen Seite und Tilda auf der anderen Seite. Alex und ich gehen zum VRG Odenplan und Tilda zum VRG Jarlaplan. Odenplan hat die ganzen naturwissenschaftlichen Teile und Ökonomie und so Kram und Jarlaplan den künstlerischen und musischen Zweig.

Wir mögen uns gegenseitig nicht.

Und manche Fächer (so wie Theater) gibts zB. nur bei einer der beiden Partnerschulen (deshalb müssen wir mittwochs morgens ja immer nach Jarlaplan zum Theater) und manchmal gibts das Fach an der eigenen Schule nicht zu ner Zeit, wos irgendwie in den Stundenplan passt und dann wird halt geschaut, obs das Fach an der anderen Schule zu ner passenden Zeit gibt (so wie Tilda mit Deutsch).

Das Ding ist, niemand in Stockholm mag uns.

Wir sind eine der Schulen mit den höchsten Aufnahmevorraussetzungen im ganzen Land.

[Exkurs schwedisches Notensystem:

Auf dem Zeugnis der neunten Klasse hat man dann am Ende irgendwas stehen wie XXX von 340 Punkten. Diese 340 Punkte kommen dadurch zustande, das man in jedem der 17 Fächer eine Maximalpunktzahl von 20 Punkten erreichen kann.

20 Punkte bekommt man, wenn an das Fach mit einem A abschließt. Bei einem B sind es 17,5, C sind 15, D sind 12,5 und ein E entspricht 10 Punkten. Bei einem F bekommt man null.]

Die Untergrenze an meiner Schule war in meinem Jahr 335 Punkte. Das bedeutet, das man durchweg A’s haben musste, mit maximal zwei B’s dazwischen.

Deswegen sitzen die meisten Leute in meiner Schule ein bisschen auf ihrem hohen Ross und gucken auf die anderen runter.

Deswegen mag uns auch niemand, weil nämlich alle (zu Recht) sagen, dass wir ne Schule voll eingebildeter Schnösel sind.

Natürlich gibts Ausnahmen, grade in meine geliebten Grüppchen, aber im Allgemeinen stimmt das Image schon.

Und unsere Partnerschule, die finden wir einfach nur komisch. Wir als Naturwissenschafter erzählen den Kunstleuten dadrüben nämlich gern, dass sie nicht so besonders helle wären und sie hingegen werfen uns an den Kopf, dass wir eingebildete Streberleichen sind. Es ist schon amüsant.

Auf jeden Fall saß der arme Junge jetzt zwischen uns und die beiden Parteien haben versucht ihm zu erklären, waren ihre Schule die einzig Wahre ist.

Ich glaube aber, er war – trotz uns – nicht völlig abgeneigt von dieser lustigen Schule.

Ansonsten hab ich gar nicht mehr so besonders viel gemacht. Irgendwie hatte ich ganz schön viele Dinge im Kopf, die ich machen musste und irgendwie plätscherte der Tag dann doch so vor sich hin. Aber ich glaub ich hab meinen Kram irgendwie gebacken gekriegt.

Bis dann und wann, Jenna

Autor: jenthehitchhiker

Hi, ich bin Jenna, 17 Jahre alt und habe nicht halb so viel Ahnung vom Leben, wie ichs gerne hätte. Außerdem ist hier ein schwedischer Zungenbrecher: "Sju skönsjungande sjuksköterskor skötte sjuttiosju sjösjuka sjömän på skeppet "Shanghai"."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s