(30.05.2019) Scheiße bist du alt

So oder so ähnlich hab ich Tara dann heute begrüßt. Ich mein, die beste Freundin wird nur einmal im Leben 18.

Wobei, heute stand ja erstmal Familienfeier an und ich hab mich doch sehr geehrt gefühlt, dass ich dabei sein durfte.

Abgesehen davon war ich monstermäßig zu früh und von der restlichen Familie war noch überhaupt nichts in Sicht und der Teil, der schon da war, war auch noch in Jogginghose unterwegs.

Tara und ich haben dann auf der Terrasse gesessen und den Flauschball vom Grill ferngehalten, damit ihr Papa in Ruhe grillen konnte, ohne dass ein Hund pausenlos versucht nach Hühnchen zu schnappen.

IMG-20190531-WA0035.jpg

Ich weß, ich weiß, wenn man sich Legolas jetzt mal so anguckt, dann sieht er nicht wirklich aus, als ob er Hühnchen vom Tisch mopsen würde (oder könnte), aber er hat schon bewiesen, dass das definitiv der Fall ist.

Während dann die ersten Gäste ankamen, war ich dann irgendwie draußen mit dem Hund gefangen, denn Taras Neffe hat panische Angst vor Legolas (can relate) und ich habs partout nicht geschafft auf die andere Seite der Tür zu kommen, ohne dass Legolas mir folgt. Irgendwann hab ich dann einfach das Hühnchen sicher weggestellt, Legolas Wischmopp (oder was auch immer das graue Ding da ist, was er so liebt) auf die andere Seite der Terrasse hinter die Möbel befördert und bin ganz ganz schnell reingerannt und hab die Tür zugeschlagen. Ähem. Armer Hund.

Taras ganze Familie ist voll von unglaublich herzlichen und liebenswürdigen Menschen und niemand hat auch bloß annähernd infrage gestellt, was ich da mache oder wiewaswerwowannauchimmer und außerdem mag ich serbisches Essen glaub ich sehr gern.

Nachdem wir uns dann alle nicht mehr bewegen konnten (weil zu viel Essen) wars dann auch schon bald wieder Zeit für Kuchen und während wir dann da so rumsaßen, hat mich Taras Mama weggeholt und mich in die Küche geschleift, um Kerzen für den Kuchen auszusuchen.

Ich – als die grandiose Freundin die ich bin (höhö) – hab natürlich ja zu den Scherzkerzen gesagt. Also Kerzen, die wieder angehen, nachdem man sie ausgepustet hat.

20190530_180151.jpg

Sie hatte mich danach übrigens trotzdem noch lieb. Auch, wenn sie drei Minuten zum Auspusten gebraucht hat und die letzten paar Kerzen hat ihr Bruder sogar noch mit der Hand ausmachen müssen.

Ansonsten saßen wir danach noch alle zusammen und haben geredet und irgendwie hab ich mich dann fast ne Stunde mit Taras Tante (oder nicht Tante? Quasi-Tante? Ist in Serbien nicht quasi jeder Tante, Onkel oder Cousin?) festgequatscht und irgendwann meinte sie dann zu mir „Jenna ich mag dich. Sag Bescheid wenn du irgendwann mal bereit zum Heiraten bist, ich hab da nen Sohn“.

Danke. Ich fühl mich sehr geschmeichelt dass du mich gerne als Schwiegertochter hättest, aber öh ja… ne.

Der Kuchen war übrigens unglaublich gut… und er war Diabetes pur!!!

20190530_180155.jpg

Irgendwann wollten dann die ersten aufbrechen und sie wollten vorher noch schnell ein Familienbild machen und ich stand dann im Flur rum und dann haben sie mich rangewunken, ich würde doch auch ins Bild gehören.

Ich hab dann innerlich doch nur kurz eine kleine Träne verdrückt und hab mich irgendwo in ne Lücke geschoben.

Irgendwann waren dann alle weg und Tara und ich haben das Fellknäuel (ich wusste gar nicht, dass sich Knäuel so schreibt… das sieht ja ganz furchtbar aus) gepackt und sind dann los.

Aber auch der schönste Tag geht mal zu Ende und so saß ich dann um zehn irgendwann im Bus Richtung zuhause.

Und so saß ich da, Sommaren i City in den Kopfhörern und schlussendlich war dann auch ich zuhause im Bett angekommen.

Bis dann und wann, Jenna

Autor: jenthehitchhiker

Hi, ich bin Jenna, 17 Jahre alt und habe nicht halb so viel Ahnung vom Leben, wie ichs gerne hätte. Außerdem ist hier ein schwedischer Zungenbrecher: "Sju skönsjungande sjuksköterskor skötte sjuttiosju sjösjuka sjömän på skeppet "Shanghai"."

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s